top of page

So., 25. Aug.

|

Reicher Hube, Steiermark

HEILWOCHE

Schulung zum geistig-spirituellen Heiler!

HEILWOCHE
HEILWOCHE

Zeit & Ort

25. Aug. 2024, 14:00 – 31. Aug. 2024, 18:00

Reicher Hube, Steiermark, Ingering 2 37, 8731 Ingering II, Österreich

Über die Veranstaltung

„SCHULUNG ZUM GEISTIG-SPIRITUELLEN HEILER“

In dieser Woche lernst Du mehrere Heilpraktiken, die es Dir ermöglichen, Deine Schattenseiten/ Deine Mängel, bei Dir und anderen Menschen zu erkennen und diese auch zu neutralisieren und aufzulösen. Alles was nicht zu Dir gehört lernst Du zu entfernen und Deine Energien die auswärts sind, wieder gereinigt zu Dir zurückzuholen.

Negative Emotionen wie Trauer, Kummer, Wut, Ohnmacht, Krankheit ist NICHT von der Seele/Urseele gewollt, also werden wir gemeinsam daran arbeiten, dass Du wieder in den reinen Fluss Deiner Seele und des Universums kommst.

Dazu arbeiten wir mit der bedingungslosen Liebe der Quelle, der Urseele, der Seele. Ebenso erfährst Du wie Quantenheilung funktioniert, wie Du aus dem Universum alle Heil- und andere Energien abrufen und durch Dich leiten lassen kannst. Viele praktische Werkzeuge, Übungen und Meditationen in der wunderschönen Natur werden Dein Bewusstsein erweitern. Die erlernten und erfahrenen Übungen kannst du danach jederzeit in deinem Alltag anwenden.

Beim bewussten Wandern durch den Wald werden wir auch die Heilkraft der Bäume für uns nutzen und am Ufer des unglaublich schönen, klaren Ingering Bergsees die traumhafte Natur in uns aufnehmen.

Damit Du dich von diesem Tag an auch immer geliebt fühlst, wirst Du Dich auch mit Deinem Schutzengel und Geistführern verbinden, die Dich vom Beginn Deiner Inkarnation an begleiten. Wir werden dir auch eine Botschaft von deinen Geistführern für dich channeln.

Diese Schulung ist für Anfänger genauso gedacht, wie für praktizierende Heiler/Lehrer.

Die Reichher Hube (im Internet unter Reicher Hube, Ingering II)  am Fuße es Hochricharts hat einen idyllischen Gastgarten, liegt auf 1070 Meter im Ingeringgraben. Alles was es dort zu essen gibt ist selbstgemacht und stammt aus eigener Landwirtschaft der Familie Wieser.

Es gibt viel Zeit zum Wandern, Beeren oder Schwammerl klauben und/oder Schwimmen.

Kosten für die Schulung sind € 700,-

Kosten für die Übernachtung inkl. Frühstück sind 50,-/p.P.p.T.

Mittag/Abendessen sind an Ort und Stelle zu bezahlen.

Mitzubringen: Schreibunterlagen, Badesachen, Picknickdecke, ev. Sitzkissen wenn du möchtest

Anmeldungen nehmen wir ab sofort an unter:

Brigitte: +43 664 111 4020brigitte@urseele.com

Annemarie: +43 660 8260 420 | a.loderer@aon.at

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page